Dauerpflanze


Dauerpflanze
Dau|er|pflan|ze 〈f. 19; Bot.〉 perennierende (mehrjährige) Pflanze

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phlox — Phlọx 〈m.; Gen.: es, Pl.: e oder f.; Gen.: , Pl.: e; Bot.〉 zu einer Gattung der Sperrkrautgewächse gehörende Dauerpflanze mit leuchtenden, duftenden Blütenständen, Flammenblume: Phlox [Etym.: grch., »Brand, Flamme, Feuer, Glut«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sorgho — Sọr|gho 〈m.; Gen.: s, Pl.: s; Bot.〉 Mohrenhirse, einer Gattung der Gräser angehörende Dauerpflanze mit einer breiten Rispe; oV [Etym.: <ital. sorgo »Hirse«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Thymian — Thy|mi|an 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; Bot.〉 1. einer Gattung der Lippenblütler angehörende kleine Dauerpflanze, deren Blätter äther. Öl enthalten: Thymus 2. die als Gewürz verwendeten Blätter dieser Pflanze [Etym.: → Thymus] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Tradeskantie — Tra|des|kạn|tie 〈 [ tsjə] f.; Gen.: , Pl.: n; Bot.〉 einer Gattung der Commelinengewächse angehörende Dauerpflanze mit langen, lanzettförmigen Blättern: Tradescantia [Etym.: nach dem engl. Gärtner John Tradescant, † 1638] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch